Rechte und Pflichten

Alle VERSA-Mitglieder müssen jährlich folgende Unterlagen einreichen:

Die Mitglieder verpflichten sich mit dem Beitritt zu VERSA alles in ihrer Macht stehende zu tun, um sexuelle Übergriffe in ihrer Organisation zu verhindern. Vereine mit weniger als 3 Trainer*innen stellen VERSA zusätzlich eine «Elternliste» zu und informieren die Eltern über die VERSA-Mitgliedschaft per EMail, VERSA im cc.

Trainerliste aller aktiven Jugendsport-Trainer*innen

1x elektronisch (excel) per Mail zur Datenablage (ohne Unterschrift)

1x originalunterzeichnet per Post

Grundsatzerklärung aller neuen Jugendsport-Trainer*innen

1x originalunterzeichnet per Post

Bei Wechsel im Präsidium: Datenaktualisierung durch Präsident*in

1x originalunterzeichnet per Post

Für Vereine mit weniger als 3 Trainer*innen: Elternliste Name/Vorname/Vorname Kind/EMail

1x elektronisch (excel) per Mail

 *Falls die Unterlagen nicht vollständig eingereicht werden, behält sich VERSA vor, den Verein von VERSA auszuschliessen

Kommunikation im Sportverein

VERSA-Mitglieder dürfen das VERSA-Logo in ihrer Kommunikation einsetzen. Damit geben sie Eltern die Gewissheit, aktive Prävention zu betreiben und die VERSA-Verpflichtungen und -Verhaltensregeln einzuhalten.  Ebenso empfehlen wir den Mitgliedern das Interview mit dem Präsidenten in Ihrem Vereinsheft abzudrucken (Textvorlage unten). 

Zürcher Stadtverband für Sport
8000 Zürich
Telefon 044 396 25 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Erreichbar: Dienstag - Donnerstag